Aktuelles
25.09.2017
Großes Eisbeinessen - Oktober
Im Oktober, jeweils Mittwoch und Donnerstag ...mehr
 
25.09.2017
Wildwochen - November
04.11.2017 - 01.12.2017 ...mehr
 
Alle Artikel anzeigen
 

Nächste Veranstaltungen
Freitag, 29.09.2017
Philipp Schaller - "Mit vollen Hosen sitzt man weicher"
„2017 ??" Wir haben Angst. Vor den...mehr
 
Sonnabend, 28.10.2017
MARGA Bach - "Männer über 40! - Ja, wir brauchen Sie"
und nochmal …..ja, wir brauchen sie....mehr
 
Alle Veranstaltungen anzeigen
 

Carlsburger Nachrichten
(Download: 16.21 MB)
 

Carlsburg
Dekoscheune
Panoramarestaurant Carlsburg auf FacebookPanoramarestaurant Carlsburg auf Twitter
Carlsburger Dekoscheune auf FacebookCarlsburger Dekoscheune auf Twitter
 

Carlsburg Newsletter
 
 
 

Jobs auf der Carlsburg
 
 
 
Veranstaltungen auf der Carlsburg
 
Sonnabend, 25.11.2017
Sascha Korf - "Aus der Hüfte fertig los!"
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 20,00 Euro
Für diese Veranstaltung können Karten unter 033458 205 bestellt werden.
Der Stand-Up Comedian Sascha Korf präsentiert Ihnen sein aktuelles Programm wieder auf der Carlsburg.

Sascha Korfs neue und mittlerweile fünfte (!) Bühnenshow kommt endlich zu Ihnen!
„Aus der Hüfte, fertig, los!“ Improvisations-Comedy trifft auf Kabarett. Schlagfertig und urkomisch entzündet Sascha Korf ein Feuerwerk der Sprache! Denn darum geht es Sascha Korf. Ums Sprechen! Die Menschen haben verlernt, miteinander zu reden. Alle kommunizieren nur noch mit Statusmeldungen und Emojis. Wir können uns millimetergenau orten lassen, unsere Schritte und Pulsfrequenz zählen lassen oder unser Leben lang Fantasy-Serien streamen. Und das in Sekunden. Wir schaffen es aber inzwischen nicht mehr, Freunde zum Geburtstag persönlich anzurufen, den neuen Nachbarn Brot und Salz zum Einzug zu schenken, oder dem Fremden zu sagen, dass sich seine Sprache schön anhört. Der Wahl-Kölner tritt den Kampf gegen das Verstummen an: Sein Programm ist die pure Kommunikation. Und zwar zwischen Publikum und ihm. Stets charmant und immer unvorhersehbar macht Sascha jeden Saal zur Bühne und nimmt die Zuschauer tatsächlich an die Hand, um sie in seine Welten zu entführen. „Sascha Korf agiert impulsiv, aber sensibel, er stellt keinen bloß. Das Resultat: Das Publikum spielt mit. So entstehen urkomische Dialoge, gepaart mit grandioser Situationskomik.“ (Südkurier)
Sascha Korf hat auch viel zu erzählen: Er echauffiert sich über das aktuelle politische Geschehen, diskutiert über Online-Supermärkte ohne Regale, Hotlines mit kalten Ratschlägen oder Burn-Out-Pilger mit Navi und Luxuszelten. Wann kam Quinoa und Chia in unser Leben und warum? Welchen Sinn macht ein koffein- und laktosefreier Cappuccino mit Stevia? Wieso gibt es inzwischen 4000 Teesorten, alleine 500 davon für die Verdauung? Und warum hat das Wort „Prominenz“ im deutschen Fernsehen so viel an Wert verloren?
www.sascha-korf.de
 
Zu unseren Veranstaltungen:

Die Vorstellungen beginnen am Abend um 20.00 Uhr und sollte eine Nachmittagsveranstaltung im Programmteil angekündigt sein, beginnt diese um 14.30 Uhr. Sie dauern in der Regel ca. 60-90 Minuten mit einer Pause. Speisen können nur vor der jeweiligen Veranstaltung serviert werden, Getränke auch in der Pause. Wir reservieren Ihnen Ihre Plätze deshalb gerne schon zwei Stunden vor der Vorstellung. Ganz besonders für die Nachmittagsveranstaltungen bitten wir Sie, uns Ihre Ankunftszeit mitzuteilen und auch ob Sie vorher speisen möchten. Wir vergeben sonst die Plätze bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Den Eintrittspreis, der entsprechend der Künstlergage variiert, entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender. Nach telefonischer oder persönlicher Reservierung von Plätzen überweisen Sie bitte den Betrag innerhalb von 20 Tagen ab Reservierungsdatum auf unser unten angegebenes Konto. Sollte der Zeitraum zwischen Reservierung und Veranstaltung kürzer sein, bitten wir Sie, den Eintritt umgehend zu begleichen. Eine Barzahlung in unserem Restaurant ist natürlich auch möglich. Bei Überweisungen bitte unbedingt Ihren Namen, Personenzahl und das Datum der Veranstaltung angeben. Falls sich Ihre Pläne ändern oder Sie einmal persönlich verhindert sein sollten, rufen Sie uns einfach an. Wir werden versuchen, die Karten an andere Interessenten weiter zu verkaufen. Nicht weiterverkaufte Karten verfallen leider. Eine Erstattung oder Gutschrift ist nicht möglich. Unbezahlte Karten werden nicht automatisch an andere Kunden verkauft und müssen wieder zurückgegeben werden. Wir müssen sonst davon ausgehen, dass Sie lediglich versäumt haben die Karten zu bezahlen. Es werden keine gedruckten Karten versandt.

Bankverbindung:
Restaurant Carlsburg - Sparkasse Märkisch Oderland - BLZ 17054040 - Konto 3500003124
IBAN: DE26170540403500003124 BIC: WELADED1MOL
 
zurück
 
www.carlsburg.de · All Rights reserved · Copyright 2001 - 2017 · Webdesign by Devcode · Impressum