Aktuelles
25.09.2017
Großes Eisbeinessen - Oktober
Im Oktober, jeweils Mittwoch und Donnerstag ...mehr
 
25.09.2017
Wildwochen im November
04.11.2017 - 01.12.2017 ...mehr
 
Alle Artikel anzeigen
 

Nächste Veranstaltungen
Sonnabend, 28.10.2017
MARGA Bach - "Männer über 40! - Ja, wir brauchen Sie"
und nochmal …..ja, wir brauchen sie....mehr
 
Freitag, 03.11.2017
Die Kaktusblüte aus Dresden - "Doof sein ist schön!"
Bildung ist immer wieder ein großes...mehr
 
Alle Veranstaltungen anzeigen
 

Carlsburger Nachrichten
(Download: 16.21 MB)
 

Carlsburg
Dekoscheune
Panoramarestaurant Carlsburg auf FacebookPanoramarestaurant Carlsburg auf Twitter
Carlsburger Dekoscheune auf FacebookCarlsburger Dekoscheune auf Twitter
 

Carlsburg Newsletter
 
 
 

Jobs auf der Carlsburg
 
 
 
Veranstaltungen auf der Carlsburg
 
Sonnabend, 16.09.2017
Lothar Bölck - "Dummerland"
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 18,00 Euro
Für diese Veranstaltung können keine Karten mehr bestellt werden.
Nie war politisches Kabarett amüsanter. Der Pförtner aus der MDR-Kabarettsendung Kanzleramt Pforte D auf der Carlsburg:
„Dummerland“ das neue Programm mit Lothar Bölck
Laut einer Statistik können 27 Prozent der Deutschen nicht lesen. Die übrigen 56 Prozent können nicht rechnen. Früher hieß es: Wissen ist Macht! Heute nur noch: wissen wer´s macht. Eine immer häufiger gestellte Frage lautet: Wo lassen sie denken? Wir haben keine Ahnung, was uns dumm macht, aber es funktioniert super. „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“, sagte Albert Einstein. Und nach der Einsteinschen Relativitätstheorie ist offenbar unser Bildungssystem ausgerichtet worden. Motto: Neben einem Vollidioten ist ein einfacher Idiot relativ intelligent. Das ist genügend. Die Gesellschaft ist geteilt: Es gibt Menschen, die sind erschreckend einfach und andere sind einfach erschreckend. Lothar Bölck, „der Louis de Funès, unter den deutsche Kabarettisten“ (Celler Nachrichten) sucht in seinem neuen Kabarettprogramm „Dummerland oder Was weiß ich denn?“ Antworten, auf die anscheinend noch keine Fragen gibt. Fragen wie: Warum soll man noch nach dem Bildungsweg fragen, wenn man eine NaviApp hat? Ist ein Politiker konsequent, nur weil er von Anfang bis Ende zwar geredet, aber nichts gesagt hat? Wenn Sie sich Antworten darauf geben wollen, dann begeben Sie sich mit Lothar Bölck zwecks Fortbildung auf eine Reise ins „Dummerland“. Denn Sie wissen ja, Fortbildung heißt Fortbildung, weil, nach der Fortbildung ist die Bildung fort. Und dann heißt es: Was weiß ich denn?
www.lothar-boelck.de
 
Zu unseren Veranstaltungen:

Die Vorstellungen beginnen am Abend um 20.00 Uhr und sollte eine Nachmittagsveranstaltung im Programmteil angekündigt sein, beginnt diese um 14.30 Uhr. Sie dauern in der Regel ca. 60-90 Minuten mit einer Pause. Speisen können nur vor der jeweiligen Veranstaltung serviert werden, Getränke auch in der Pause. Wir reservieren Ihnen Ihre Plätze deshalb gerne schon zwei Stunden vor der Vorstellung. Ganz besonders für die Nachmittagsveranstaltungen bitten wir Sie, uns Ihre Ankunftszeit mitzuteilen und auch ob Sie vorher speisen möchten. Wir vergeben sonst die Plätze bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Den Eintrittspreis, der entsprechend der Künstlergage variiert, entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender. Nach telefonischer oder persönlicher Reservierung von Plätzen überweisen Sie bitte den Betrag innerhalb von 20 Tagen ab Reservierungsdatum auf unser unten angegebenes Konto. Sollte der Zeitraum zwischen Reservierung und Veranstaltung kürzer sein, bitten wir Sie, den Eintritt umgehend zu begleichen. Eine Barzahlung in unserem Restaurant ist natürlich auch möglich. Bei Überweisungen bitte unbedingt Ihren Namen, Personenzahl und das Datum der Veranstaltung angeben. Falls sich Ihre Pläne ändern oder Sie einmal persönlich verhindert sein sollten, rufen Sie uns einfach an. Wir werden versuchen, die Karten an andere Interessenten weiter zu verkaufen. Nicht weiterverkaufte Karten verfallen leider. Eine Erstattung oder Gutschrift ist nicht möglich. Unbezahlte Karten werden nicht automatisch an andere Kunden verkauft und müssen wieder zurückgegeben werden. Wir müssen sonst davon ausgehen, dass Sie lediglich versäumt haben die Karten zu bezahlen. Es werden keine gedruckten Karten versandt.

Bankverbindung:
Restaurant Carlsburg - Sparkasse Märkisch Oderland - BLZ 17054040 - Konto 3500003124
IBAN: DE26170540403500003124 BIC: WELADED1MOL
 
zurück
 
www.carlsburg.de · All Rights reserved · Copyright 2001 - 2017 · Webdesign by Devcode · Impressum